AcuCare™ F1-0 Hospital NV

Full Face Maske

Die AcuCare™ F1‐0 Hospital Full Face Maske ohne Luftauslassöffnungen gehört zum ResMed Sortiment hochwertiger Einweg-Maskensysteme für die Verwendung in Krankenhäusern.

  • AcuCare-F1-0-hospital-non-vented-full-face-mask-left-view-resmed
  • AcuCare-F1-0-hospital-non-vented-full-face-mask-front-view-resmed
  • AcuCare-F1-0-hospital-non-vented-full-face-mask-right-view-resmed
AcuCare-F1-0-hospital-non-vented-full-face-mask-left-view-resmed
AcuCare-F1-0-hospital-non-vented-full-face-mask-left-view-resmed
AcuCare-F1-0-hospital-non-vented-full-face-mask-front-view-resmed
AcuCare-F1-0-hospital-non-vented-full-face-mask-right-view-resmed

Wichtige Produktmerkmale

  • Maske ohne Luftauslass für Beatmungsgeräte, die ein Einschlauch- oder Doppelschlauchsystem mit integriertem Exspirationsventil erfordern.
  • Sie sind farbkodiert, leicht zu erkennen und können mit allen gängigen Atemschläuchen in Krankenhäusern weltweit verwendet werden.
  • Das blaue Kniestück bedeutet: Maske ohne Luftauslassöffnungen, ohne Antiasphyxie-Ventil (AAV), für Schlauchsystem mit Ausatemventil.
  • Für die bis zu 7-tägige Verwendung durch eine einzelne Patient:in.
  • Anpassungsschablone auf der Verpackung zur schnellen Maskenauswahl.
  • Hinweis: (Betrifft nur AcuCare F1-0 und AcuCare F1-1) Die Maske muss zusammen mit Atemsystemen oder mit Geräten mit Positiv-Druck-Ventilation (PPV) verwendet werden, die ihre eigene Methode zur Verteilung von ausgeatmeten oder zusätzlichen Gasen haben.

Garantie und Service

Haben Sie Fragen zu Garantie- und Serviceleistungen für dieses Produkt?

 

Warnhinweise und Vorsichtsmaßnahmen, die vor und während der Verwendung des Produkts zu beachten sind, finden Sie in der Gebrauchsanweisung.